+43(0)664/41-42-734 office@dreiseengalerie.at

23. KunstHandWerksMarkt Seeham 2016
am 10. – 11. September 2016, täglich 10 – 18 Uhr
Im Strandbad Seeham.

> INFO-FOLDER <

Hand-Werk-Kunst in Seeham. Er ist schon zur Tradition geworden und viele freuen sich schon darauf auf den Seehamer Kunsthandwerksmarkt, der heuer bereits zum 23. mal stattfindet. Am 10. – 11. September finden sich wieder über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland im Strandbadgelände ein und bieten beste Handwerkskunst.
Das Angebotene ist vielseitig: Glaskunst in allen Facetten, verschiedenste Holzdrechsler mit zum Teil ganz exotischen Holzprodukten, keramische Arbeiten von klassisch bis moderne Skulpturen, gediegene Lederarbeiten, mehrere Kunstmaler, Metallarbeiten, die speziell für den Aussenbereich sich anbieten, aber vor allem eine unglaubliche Vielfalt an Schmuckkreationen vom Goldschmiedearbeiten bis zu traditionellen Häkelschmuck. Aber wie jedes Jahr ist dem Bereich Textil eine große Palette in Seeham gewidmet. Hier gibt es von traditionellen Jacken u. Kleidern auch ganz extravagante Tücher, Schals, Hauben etc. Das läßt das Herz dann schon höher schlagen.

Am Seehamer Kunsthandwerksmarkt wird jeder fündig.

Abgerundet wird das Ganze durch ein vielfältiges kulinarisches Angebot an hochwertigen Bioprodukten aus der Region (Bio-Laden Seeham, Seehamer Bäuerinnen) und den heimischen Dorfgastwirten. Und wie jedes Jahr gibt es wieder mehrere „Schauwerkstätten“. Hier kann man dem Kunsthandwerker über die Schulter schauen, wenn er sein Handwerk vorführt. Ob Papierschöpfer, Keramikmeister an der Töpferscheibe, der Glasbläser an seinem glühend heißen Ofen oder vielseitige Schmuckgestalter. Dazu kommt, daß Besucher, vor allem auch für Kinder, selber Schmuck, Glasbilder etc. selber anfertigen können.

Live-Musik über beide Tage ist ein Highlight am Seehamer Markt.
Samstag, 10. Sept. 16: Woody´s Folkhouse – mit Folkmusik allererster Güte.
Sonntag, 11. Sept. 16: Greyfox – Bluegrass & Folk-Musik vom Feinsten.

Der Kunsthandwerksmarkt Seeham wird durch Sponsoring der Privatbrauerei Josef Sigl/Obertrum und Fahrtraum Mattsee unterstützt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Anreise

Seeham ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Salzburg Hauptbahnhof und den Umlandgemeinden in direkten Buslinien (LINIE 120 und 131) bestens erreichbar. Für den Kunsthandwerksmarkt wählen Sie bitte die Haltestelle Seeham Strandbad oder Ortsmitte.

Barrierefreies Seeham

Das Veranstaltungsgelände ist rollstuhlgerecht. Ausgewiesene Parkplätze befinden sich direkt am Festplatz, Pfarrgrabenstrasse 1. Ein Tipp für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel – fast alle Busse nach und von Seeham sind bereits barrierefrei zugängig (Niederflurbusse mit Klapprampe oder Busse mit Hebelift), vorherige Anmeldung beim Verkehrsverbund erwünscht (Tel. 0810 222 333-7 oder Sie senden den Fahrtwunsch per E-Mail an service@postbus.at )! Öffentliche Toiletten, mit Euroschlüssel nutzbar, finden im Strandbad Seeham (in den südlichen Sanitäranlagen). Ein Euroschlüssel liegt auch im Büro des Veranstalters für Sie auf (Strandbadkassa neben Tourismusbüro).

Organisation und Veranstaltung Seeham, August 2016
Otmar & Rishelle Wimmer
Drei Seen Galerie Seeham
Matzing 14, 5164 Seeham
06217/5594
0664/41-42-734
office@dreiseengalerie.at
www.dreiseengalerie.at